CADCON Systems präsentiert smarte Datenbrille auf der Automatica 2016

Innovative Technik, Zukunftstechnik

CADCON Systems präsentiert smarte Datenbrille auf der Automatica 2016

15.06.2016 | 18:24 Uhr
Auf dem Gemeinschaftsstand des Clusters Mechatronik & Automation stellt das Unternehmen seine neueste Innovation vor: Eine Datenbrille, mit der CADCON eine intelligente Verbindung zwischen Virtual und Augmented Reality schafft.
Das innovative HMD (Head Mounted Display) verbindet Virtual und Augmented Reality auf intelligente Art, indem der Benutzer die Umgebung sieht, er aber bestimmte Flächen aus- und dort Simulationen einblenden kann.

CADCON Systems präsentiert smarte Datenbrille auf der Automatica 2016

Gersthofen, 15. Juni 2016 – Vom 21. – 24. Juni 2016 präsentiert sich die CADCON Systems GmbH auf der Automatica in München. Auf dem Gemeinschaftsstand des Clusters Mechatronik & Automation stellt das Unternehmen seine neueste Innovation vor: Eine Datenbrille, mit der CADCON eine intelligente Verbindung zwischen Virtual und Augmented Reality schafft.

Seit vielen Jahren bietet die Automatica Fach- und Führungskräften aller Branchen eine Plattform, um sich über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich der Automatisierung zu informieren. Pünktlich zum einjährigen Gründungsjubiläum präsentiert dort auch die jüngste CADCON-Tochter ihr breites Leistungsspektrum: Von der Idee bis zur Produktion, von der Entwicklung bis zum kompletten System. Neben klassischen Projekten aus den Bereichen Automatisierungs- und Spanntechnik zeigt das Unternehmen seine Entwicklungskompetenz am Beispiel seiner smarten Datenbrille. Das innovative HMD (Head Mounted Display) verbindet Virtual und Augmented Reality auf intelligente Art, indem der Benutzer die Umgebung sieht, er aber bestimmte Flächen aus- und dort Simulationen einblenden kann. Dabei sind die Einsatzgebiete der Datenbrille vielseitig. Sie bietet sich beispielsweise zur Unterstützung in der Montage, zum Führen von Drohnen für Überwachungsaufgaben oder zu Trainingszwecken an. Neue Wege ist man bei CADCON auch in der Fertigung gegangen. Das System wurde mit Rapid Prototyping in additiver Fertigung aufgebaut.

Die CADCON Systems ist in Halle A5, Stand 330 auf dem Gemeinschaftsstand des Clusters Mechatronik & Automation zu finden.2/2

Über die CADCON-Gruppe

CADCON ist ein Mitglied der SII Group – ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Frankreich, das weltweit 6000 Mitarbeiter in 17 Ländern beschäftigt. Die CADCON-Gruppe bietet Entwicklungsdienstleistung, Systemlösungen, Produktion und Personaldienstleistung – an elf Standorten in Deutschland, China und der Ukraine. CADCON verbindet die Vorteile eines international renommierten Engineering- & IT-Konzerns mit den Werten und der Dynamik eines mittelständisch geprägten Unternehmens.

Pressekontakt CADCON-Gruppe Karin Burger Leiterin Marketing Telefon 0821 29 990-314 Telefax 0821 29 990-99 E-Mail karin.burger@cadcon.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*